Sommerpause bis 19. August 2022. In diesem Kurs für Kinder von 1,5 bis 3 Jahre tauchen die kleinen Teilnehmer mit ihren Eltern ein in die Welt der Töne und Rhythmen. Auf der musikalischen Entdeckungsreise begegnen ihnen Lieder und Verse, es wird gesungen und erzählt. Benutzt werden unter anderem Klanghölzer und Trommeln. In der Musikalischen Früherziehung bewegen sich die Kinder natürlich auch zur Musik. Dies ist ein fortlaufender Kurs, der Einstieg ist jederzeit möglich.

Geleitet wird die Musikalische Früherziehung von Eva Kowalski. Die ausgebildete Musikpädagogin sammelte Ihre ersten musikalischen Erfahrungen selbst ab ihrem dritten Lebensjahr bei der Musikalischen Früherziehung. Sie lernte Cello, Klavier und sang in verschiedenen Kinder- und Jugendchören, erhielt klassischen Gesangsunterricht und arbeitet seit 2004 freiberuflich als Gesangslehrerin. Eva Kowalski hat sich zur Musiktherapeutin und im Bereich der Frühkindlichen Musikalisierung und der Musikalischen Früherziehung weitergebildet.

Ein weiterer Kurs Musikalische Früherziehung mit Eva Kowalski richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Weitere Informationen gibt es auch einer separaten Seite: Musikalische Früherziehung maxi.

Termin: dienstags, 16.20 bis 16.50 Uhr

Ort: Baby- und Bewegungsraum, Aufgang A, 1. Etage, Fabrik Osloer Straße, Osloer Straße 12

Kursleiterin: Eva Kowalski (Foto rechts)

Kosten: 36 Euro pro Monat

Anmeldung: telefonisch unter (030) 28 50 95 13 oder per E-Mail unter info@evakowalski.de